Ideen zum Hinhören

Wandel ohne Wachstum

Misstrauen, Wachstumsskepsis und Unsicherheit dominieren die Post- Finanzkrisengesellschaft. Hat aber die aktuelle Finanz- und Wirtschaftskrise bei den Menschen ein Umdenken angestoßen? Die Publizistin Gertrud Höhler, das Attac-Mitglied Mathias Greffrath und der Sozialwissenschaftler Meinhard Miegel diskutieren in diesem Hörbeitrag des Deutschlandradios über die Grenzen des Wachstums. Spannend für alle, hilfreich für Unentschlossene!

Hörbeitrag